+1-855-874-6736 | CIG@trinseo.com
USA und Kanada | Globales Verzeichnis »

Übernahme von API Plastic

Trinseo hat die Übernahme von API Applicazioni Plastiche Industriali S.p.A. (API) abgeschlossen; dies schließt auch das Werk und die Forschungseinrichtung in Mussolente (Italien) und das gesamte Geschäft, alle Mitarbeiter und Vermögenswerte von API ein.

Durch die Zusammenführung der einzigartigen Stärken von Trinseo und API wird das kombinierte Hochleistungskunstoffgeschäft gut positioniert sein, zu wachsen und weltweit neue Geschäftschancen zu nutzen. Mit dem breiteren Portfolio an festen und weichen Polymeren kann das vereinte Unternehmen eine noch breitere Palette an Anwendungsanforderungen abdecken. Die Kunden werden auch von neuer Technologie und dem Zustrom talentierter Mitarbeiter von API mit ihren tiefgehenden Anwendungskenntnissen profitieren.

Die API-Produkte unterscheiden sich von denen Trinseos und ergänzen sie. Trinseos Festkunststoffe haben eine sehr starke Marktposition in der Automobilbranche, dem Medizinbereich und den Verbrauchermärkten. Die weichen TPE-Produkte und die entsprechenden Technologien von API werden in vergleichbaren Anwendungen oft gemeinsam mit Festkunststoffen eingesetzt, deshalb werden Kunden von der Kombination aus Trinseo und API profitieren. Das Potenzial des gemeinsamen Produktangebots und dazu Trinseos weltweite Präsenz, durch die API-Produkte in ganz neue Regionen vorstoßen können – aus diesen beiden Faktoren wird ein schlagkräftiges Portfolio von Hochleistungskunststoffen entstehen, das bei Trinseo zum Wachstumsmotor werden wird.

Für weitere Informationen über Trinseos Hochleistungskunststoffgeschäft:http://www.trinseo.com/Products/Plastics
Für weitere Informationen besuchen Sie: www.APIplastic.com

Kontaktieren Sie uns und erhalten Sie eine schnelle und kompetente Antwort auf technische Anfragen zu Produktdaten, Fachliteratur, Verkaufsspezifikationen und Sicherheitsdatenblätter.

*Pflichtfeld
*Pflichtfeld