+1-855-874-6736 | CIG@trinseo.com
USA und Kanada | Globales Verzeichnis »

Bewährte Produkte für die Kunststoffmodifizierung

Um Kunststoffe für Anwendungen mit hohen Schlagzähigkeitsanforderungen zu verbessern, bietet Trinseo Niedrig-Cis-Butadien-Kautschuk, der durch anionische Polymerisation unter Verwendung eines Organolithium-Initiators als bewährtem Modifikator gewonnen wird.

Niedrig-Cis-Butadien-Kautschuk von Trinseo wird als Schlagzähigkeitsmodifikator bei Polystyrol und Acrylnitril-Butadien-Styrol-(ABS-)Lösungen verwendet. Die SE-PB-Typen von Trinseo stellen eine konstant hohe Qualität in der Herstellung von Massen-ABS-Harz sicher und bieten ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Schlagzähigkeit und Glanzgrad. 

Lithium-Butadien-Kautschuk-(Li-BR) wird zur Härtung von Polystyrol verwendet. Der Polystyrolmatrix wird ein Anteil von etwa 10 % Butadienkautschuk zugesetzt, wodurch ein sehr schlagzähes Polystyrol (HIPS) entsteht. Außerdem kann Li-BR in der Massepolymerisation von ABS-Copolymeren verwendet werden. 

Endanwendungen für modifizierte Kunststoffe wie diese sind zum Beispiel:

  • Innenisolierungen von Kühlschränken
  • Lebensmittelverpackungen
  • Gehäuse für die Unterhaltungselektronik
  • Fahrzeuginnenräume
  • Beschilderungen
  • Kanten und Profile bei Möbeln und Konstruktionselementen 

Kontaktieren Sie uns und erhalten Sie eine schnelle und kompetente Antwort auf technische Anfragen zu Produktdaten, Fachliteratur, Verkaufsspezifikationen und Sicherheitsdatenblätter.

*Pflichtfeld
*Pflichtfeld