+1-855-874-6736 | CIG@trinseo.com
USA und Kanada | Globales Verzeichnis »

Responsible Care Principles

Trinseo ist ein stolzer Teilnehmer der Responsible Care®-Initiative der Chemiebranche. Im November 2010 hat Trinseo offiziell bestätigt und sich dazu verpflichtet, das Unternehmen weltweit entsprechend den Responsible Care®-Grundsätzen zu leiten.

Responsible Care® ist eine freiwillige, weltweite Initiative der Chemiebranche zum sicheren Umgang mit unseren Produkten, von der Entwicklung im Forschungslabor über die Herstellung und den Vertrieb bis hin zur Wiederverwendung, zum Recycling und zur Entsorgung. Außerdem soll die Öffentlichkeit in unsere Entscheidungsfindungsprozesse mit einbezogen werden. Die im Jahre 1987 in Kanada initiierte Responsible Care® hat sich schnell in 53 Ländern etabliert. Während Responsible Care® in den meisten Ländern über die gesetzlichen Mindestanforderungen hinausgeht, haben wir uns der Leitlinie verschrieben, dass Responsible Care® eine „Bedingung zur Mitgliedschaft" in Branchenvereinigungen sein muss.

Trinseo nutzt das Rahmenwerk des Responsible-Care®-Managementsystems und veröffentlichte die Ergebnisse der ersten offiziellen Prüfung seiner Maßnahmen zur Umsetzung von Responsible Care® im August 2013.

Trinseo hat die folgenden Responsible Care®-Grundsätze umgesetzt:

  • ethische Führungsweise unseres Unternehmens, von der Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt in zunehmendem Maße profitieren
  • Entwurf und Entwicklung von Produkten, die sicher hergestellt, transportiert, verwendet, entsorgt und recycelt werden können
  • Zusammenarbeit mit Kunden, Transportunternehmen, Lieferanten, Händlern und Auftragnehmern zur Förderung einer sicheren Verwendung, Beförderung und Entsorgung von Chemikalien sowie Bereitstellung von Informationen zu Gefahren und Risiken, die auf deren Verfahren und Produkte angewendet werden können
  • Planung und Betrieb unserer Anlagen auf sichere und umweltverträgliche Weise
  • Aufbau einer Unternehmenskultur, die kontinuierlich Verfahrenssicherheitsrisiken erkennt, senkt und verwaltet
  • Vermeidung von Umweltverschmutzung, Abfallreduzierung, Energieeinsparung und Schonung weiterer wichtiger Ressourcen in jeder Phase des Lebenszyklus unserer Produkte
  • Zusammenarbeit mit Regierungen auf allen Ebenen und Zusammenarbeit mit Unternehmen bei der Ausarbeitung effektiver und effizienter Gesetze, Vorschriften und Richtlinien hinsichtlich Sicherheit, Gesundheit und Umwelt
  • Förderung von Bildung und Forschung zu Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltauswirkungen sowie der Sicherheit unserer Produkte und Verfahren
  • Bekanntmachung von Produkt-, Dienstleistungs- und Verfahrensrisiken gegenüber unseren Stakeholdern und Anhörung und Berücksichtigung von deren Perspektiven
  • kontinuierlicher Fortschritt bei der Erreichung unseres Ziels der Eliminierung von Unfällen, Verletzungen und Schäden für Gesundheit und Umwelt durch unsere Produkte und Verfahren, sowie eine offene Berichterstattung unserer Leistung im Hinblick auf Gesundheit, Sicherheit und Umwelt
  • kontinuierliche Verbesserung unseres integrierten Responsible Care®-Managementsystems zur Verbesserung unserer Leistung im Hinblick auf Umwelt, Gesundheit und Sicherheit
  • Förderung von Responsible Care® durch Ermutigung und Unterstützung anderer zur Einhaltung dieser Grundsätze

Read more about our Responsible Care® commitment and recertification here.

Responsible Care® ist eine eingetragene Dienstleistungsmarke des American Chemistry Council in den Vereinigten Staaten.