Überwachung für mehr Sicherheit

Die Grundlage des Produktverantwortungsprogramms von Trinseo beinhaltet die Identifizierung und das Verständnis potenzieller Belastungen, Gefahren und Risiken im Zusammenhang mit den Produkten, die wir einkaufen, herstellen und verkaufen.  

Trinseo überwacht seine Rohmaterialien und Endprodukte im Hinblick auf globale, regionale und lokale Vorschriften sowie auf neue und aktuelle Erkenntnisse über Gefahren und Risiken. Wir bewerten branchenweite Risikotoleranzniveaus und vergleichen sie mit den internen Produktzusammensetzungen und -standards von Trinseo.

Im Folgenden finden Sie unsere Primärprodukte, d. h. die Materialien, die für die Kundenlösungen von Trinseo unerlässlich sind und die wir überwachen:

  • Polykarbonat
  • Polystyrol
  • Styrolcopolymere
  • Synthetische Latex-Bindemittel
  • Synthesekautschuk

Durch einen sechsstufigen Produktüberwachungsprozess ist Trinseo in der Lage, die Integrität seiner Produkte im Zeitverlauf aufrechtzuerhalten. Die von Trinseo etablierten Standards für Produktsicherheit gehen oft über die vorgeschriebenen Anforderungen hinaus.

Trinseo hat Produktsicherheitsübersichten zu jedem der oben genannten Produkte entwickelt, wie es der Responsible Care® Produktsicherheitskodex verlangt. Wir halten diese auf dem Laufenden und setzen aufgrund unserer jeweiligen Erkenntnisse bei Bedarf intern Änderungen um.

Ressourcen
2020 Sustainability & Corporate Social Responsibility Report

2020 Sustainability & Corporate Social Responsibility Report

Sprache auswählen

Exklusive Trinseo-Inhalte erhalten

Seien Sie der Erste, der über neue Produktinformationen, Unternehmensnachrichten und weitere Trinseo-Updates bequem per E-Mail informiert wird!