Produkt- und Marktplatz-Interessen

Die Verfolgung und Verwaltung von Problemen, die sich möglicherweise auf unsere Produkte auswirken, ist eine Hauptfunktion des Produktverantwortungsprogramms von Trinseo. Branchenverbände spielen dabei eine Schlüsselrolle.

Im Rahmen unserer Bemühungen um die Produktsicherheit behalten wir die Interessen, Bedenken und aufkommenden Trends im Zusammenhang mit unseren Produkten im Auge. Wir verfolgen kontinuierlich den Marktplatz nach neuen Informationen, überwachen den Fortschritt und sind Mitglied bei Industrieverbänden. Wir evaluieren Alternativen und ergreifen Maßnahmen, wo nötig.

Im Folgenden finden Sie Beispiele für Themen, die wir verfolgen:

  • Sicherheit von Polykarbonat/Bisphenol A(BPA): BPA ist ein Monomer zur Herstellung von Polykarbonat, das dem Material seine einzigartigen Leistungseigenschaften verleiht. Kunden interessieren sich schon seit einiger Zeit dafür, da es als sehr schwacher Östrogenimitator eingestuft wird. Das Material wird seit über 50 Jahren untersucht, und evidenzbasierte Forschung bestätigt die Sicherheit dieses Rohstoffs.
  • Styrolmonomer: Styrol wird zur Herstellung einer Reihe unserer Produkte verwendet. Dieses Material war sowohl im Hinblick auf seine Sicherheit für die menschliche Gesundheit als auch für die Umwelt von Interesse. Das Monomer wird ebenfalls seit über 50 Jahren untersucht, und es gibt umfangreiche wissenschaftliche Beweise für die Sicherheit von Produkten auf Styrolbasis.

Weitere Informationen und Links zu externen Ressourcen sind durch Anklicken der oben genannten Themen verfügbar.

Ressourcen
2020 Sustainability & Corporate Social Responsibility Report

2020 Sustainability & Corporate Social Responsibility Report

Sprache auswählen

Exklusive Trinseo-Inhalte erhalten

Seien Sie der Erste, der über neue Produktinformationen, Unternehmensnachrichten und weitere Trinseo-Updates bequem per E-Mail informiert wird!