Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz im Chemiepark Rheinmünster

Die Sicherheit von Menschen und Maschinen sowie der Schutz unserer Umwelt haben im Chemiepark Rheinmünster absolute Priorität.

Die Unternehmen am Standort haben jahrzehntelange Erfahrung im Betrieb der Anlagen und im Umgang mit Gefahrstoffen. Wir betreiben technisch wie organisatorisch einen hohen Aufwand, um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten. Sämtliche Produktionsanlagen werden rund um die Uhr durch Mess- und Leitsysteme überwacht und durch Fachkräfte kontrolliert.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden regelmäßig in Sicherheits- und Umweltthemen geschult. Integrierte Managementsysteme, Alarm- und Gefahrenabwehrpläne sowie interne und externe Risikobewertungen sind weitere Bausteine unseres gemeinsamen Sicherheitskonzepts am Standort.

Sicherheit steht im Chemiepark Rheinmünster an erster Stelle. Wir als Betreiber wie auch unsere Partnerunternehmen leben diesen Grundsatz und haben uns dazu verpflichtet, unsere hohen Sicherheitsstandards auszubauen und weiterzuentwickeln.               

Dr. Ralf Schneider, Leiter Chemiepark Rheinmünster

Anlagensicherheit

Alle Produktionsanlagen erfüllen strengste Sicherheits- und Umweltstandards und werden regelmäßig geprüft, gewartet, instandgesetzt und modernisiert. Die bestehenden sehr hohen Standards gewährleisten wir durch folgende Maßnahmen:

Für alle Anlagen gibt es Sicherheitskonzepte sowie Alarm- und Gefahrenabwehrpläne, die mit den Behörden, Einsatzkräften und den benachbarten Gemeinden abgestimmt sind.

Information der Öffentlichkeit

Hinweise für Nachbarn und Anwohner

Unsere Sicherheitsstandards sind überdurchschnittlich hoch. Sollte es trotz aller Vorkehrungen zu einem Zwischenfall kommen, beachten Sie bitte folgende Regeln:

Bei einem Schadensereignis mit Auswirkungen auf die Anwohner warnen und informieren die Behörden die Nachbarschaft umgehend. Auch die Gemeinde Rheinmünster warnt die Anwohner über verschiedene Alarmtöne. Weitere Hinweise, wie Sie sich im Ernstfall richtig verhalten, finden Sie unserer Störfallbroschüre 

Notruf: 072 27 – 50 34 431

Weitere Informationen:

Video screen shot

Cover of safety brochure

thumbnail of Störfallverordnung brochure



Exklusive Trinseo-Inhalte erhalten

Seien Sie der Erste, der über neue Produktinformationen, Unternehmensnachrichten und weitere Trinseo-Updates bequem per E-Mail informiert wird!