Redaktionelle Informationen

Trinseo kündigt Kapazitätserweiterung für Solution-Styrol-Butadien (S-SBR) an

Erfüllung wachsender Kundennachfrage nach S-SBR in Hochleistungsreifen

BERWYN, Pennsylvania. - 24. Oktober 2016

Trinseo (NYSE: TSE), globaler Anbieter von Materiallösungen und Hersteller von Kunststoffen, Latexbindemitteln und Synthesekautschuk, gab heute die Kapazitätserweiterung für Lösungs-Styrol-Butadien (S-SBR) bekannt. Diese erhöhte Investition ist eine gezielte Reaktion auf die wachsende Nachfrage der Kunden nach dieser entscheidenden Technologie. Sie stellt eine Schlüsselkomponente bei der Steigerung der Energieeffizienz, Sicherheit und Langlebigkeit von Hochleistungsreifen dar.

Die Optimierung und Erweiterung des Synthesekautschuk-Produktionskomplex in Schkopau, Deutschland, fügt 50 KT zur S-SBR-Kapazität hinzu. Damit steigert Trinseo die weltweite S-SBR-Produktion des Unternehmens um 33 %. Diese zusätzliche Kapazität wird voraussichtlich ab Januar 2018 verfügbar sein. 

„Die Investition ist Teil der Wachstumsstrategie Trinseos für den Geschäftsbereich Hochleistungswerkstoffe. Dies gilt vor allem für unseren S-SBR-Geschäftszweig, der sich einer besonders starken Marktnachfrage erfreut“, so Hayati Yarkadas, Senior Vice President und Business President, Performance Materials. „Diese Expansion in Schkopau ist die schnellste Lösung zur Erfüllung der wachsenden Nachfrage unserer Kunden nach unseren SPRINTAN™-Kautschukprodukten und den Entwicklungsstufen der nächsten Generation des hochentwickelten S-SBR.“

Bereitstellung von Lösungen für Nachhaltigkeit und Verbrauchertrends
Trinseos SPRINTAN™ Advanced S-SBR-Kautschukprodukte bieten eine herausragende Kombination von Reifeneigenschaften: eine Verringerung des Rollwiderstands für höhere Leistung und Kraftstoffeffizienz, verbesserte Nasshaftung und Haltbarkeit.  

Während sich CO Emissionsvorschriften und Anforderungen für die Reifenkennzeichnung über die EU hinaus auf andere Regionen ausweiten, wendet sich die Automobilbranche verstärkt energieeffizienten Reifen zu. Gleichzeitig achten die Verbraucher weltweit stärker darauf, wie die Reifenwahl den Kraftstoffverbrauch ihrer Fahrzeuge beeinflusst. Dies macht energieeffiziente Reifen zu einem der wichtigsten weltweiten Trends im Bereich Nachhaltigkeit.

„Unsere Expansion in Sachen S-SBR ist eine direkte Reaktion auf die Kundennachfrage und entspricht den globalen Nachhaltigkeitstrends“, erklärte Samer Al-Jabi, Global Business Director für Synthetic Rubber.  „Reifen mit reduziertem Rollwiderstand sind gefragt, weil sie Fahrzeuge kraftstoffeffizienter machen und dadurch Treibhausgase reduzieren. SPRINTAN™-Kautschukprodukte sind ein weiteres Beispiel für den hohen Nutzen, den Trinseos Materialien für die Produkte unserer Kunden bieten. Unsere Technologie ermöglicht es ihnen, mit ihren Produkten den Herausforderungen globaler Nachhaltigkeitsentwicklungen erfolgreich zu begegnen.“

Über Trinseo

Trinseo (NYSE:TSE) is a global materials solutions provider and manufacturer of plastics, latex binders, and synthetic rubber with a focus on delivering innovative, sustainable, and value-creating products that are intrinsic to our daily lives. Trinseo is dedicated to making a positive impact on society by partnering with like-minded stakeholders, and supporting the sustainability goals of our customers in a wide range of end-markets including automotive, consumer electronics, appliances, medical devices, packaging, footwear, carpet, paper and board, building and construction, and tires. Trinseo had approximately $3.8 billion in net sales with 2,700 employees globally in 2019. For more information, please visit: www.trinseo.com.

Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

This press release may contain "forward-looking statements" including, without limitation, statements concerning plans, objectives, goals, projections, expectations, strategies, future events or performance, and underlying assumptions and other statements, which are not statements of historical facts. Forward-looking statements may be identified by the use of words like "expect," "estimate," "will," "may," or expressions of similar meaning. Forward-looking statements reflect management's evaluation of information currently available and are based on the Company's current expectations and assumptions regarding the impact from the COVID-19 pandemic, the Company's business, the economy and other future conditions. Specific factors that could cause future results to differ from those expressed by the forward-looking statements include, but are not limited to, risks related to the ongoing impact of the COVID-19 pandemic and those discussed in the Company's Annual Report for the year ended December 31, 2019 filed with the Securities and Exchange Commission ("SEC"), in subsequent Quarterly Reports on Form 10-Q and in other filings and furnishings made by the Company with the SEC from time to time. Other unknown or unpredictable factors could also have material adverse effects on the Company's performance. As a result of these or other factors, the Company's actual results may differ materially from those contemplated by the forward-looking statements. The forward-looking statements included in this press release are made only as of the date hereof and are not a guarantee of future performance. The Company undertakes no obligation to publicly update or revise any forward-looking statement as a result of new information, future events or otherwise, except as otherwise required by law.

Redaktionelle Informationen

Exklusive Trinseo-Inhalte erhalten

Seien Sie der Erste, der über neue Produktinformationen, Unternehmensnachrichten und weitere Trinseo-Updates bequem per E-Mail informiert wird!