Recycelte Materialien mit Harzen

Trinseo meets the demand for sustainable, environmentally-friendly materials with a portfolio of resins that contain recycled content.

Mit den Materialien der ECO-Serie hat Trinseo den Kombinationsprozess von Prime- und Recyclingmaterial gemeistert, um genau die Eigenschaften zu erzielen, die für eine Anwendung erforderlich sind. Tatsächlich sind wir in der Lage, ein Material mit bis zu 95 Prozent recyceltem Inhalt herzustellen, dessen Leistungseigenschaften mit denen eines reinen Prime-Materials übereinstimmen.

Dazu gehören ultrahelle weiße und transparente Optionen – beide mit dem Zusatz von recyceltem Inhalt schwer zu erreichen.

Recycling feedstocks explained - watch the video:

Video thumbnail

Trinseo hat Materialien sowohl mit Post-Consumer-Recycled(PCR)-Inhalt (Kunststoffabfälle, die zuvor von einem Verbraucher verwendet, dann wiedergewonnen und recycelt wurden) als auch mit Post-Industrial-Recycled(PIR)-Inhalt (Kunststoffabfälle, die während des Produktionsprozesses entstehen, nachdem sie die ursprüngliche Produktionsstätte verlassen haben) im Angebot.  Our PCR materials are known as EMERGE™ ECO Advanced Resins; our PIR materials are called PULSE™ ECO PC/ABS Resins.

Trinseo's footwear arm, API, received the Global Recycled Standard (GRS) accreditation for three of its thermoplastic elastomers (TPU). These materials - all branded APILON™ 52 ECO -contain up to 50% PIR content. To achieve this certification, Trinseo has been working closely with its customer VAMAS for the past five years on a closed-loop initiative to secure scrap material straight from the luxury footwear maker's manufacturing floor and feed it back into virgin material for reprocessing.

To learn more about this process, please watch the video:

Video screen

Seit Trinseo vor fast einem Jahrzehnt mit der Entwicklung von Materialien mit recycelten Inhaltsstoffen begonnen hat, haben unsere Teams für Forschung und Entwicklung und für technischen Service und Entwicklung zahlreiche Herausforderungen bewältigt. Wir wissen, wie wichtig Recyclingrohstoffe sind und haben Erfahrungen aus erster Hand mit den Bedenken hinsichtlich deren Verfügbarkeit und Qualität, zuverlässiger Beschaffung und Möglichkeiten zum Ausgleich der Materialleistungseigenschaften, um die Integrität einer Endnutzer-Anwendung zu gewährleisten. 

Wir kennen auch die Komplexität der Herstellung von Recyclingmaterial, die von zusätzlicher Entwicklungszeit zur Gewährleistung einer optimierten mechanischen Leistung über die Reinigungs- und Verarbeitungsschritte bis hin zur zusätzlichen Qualitätskontrolle reicht. 

Kürzlich beauftragte Trinseo thinkstep, eine Nachhaltigkeitsberatungs-, Software- und Datenorganisation, mit der Durchführung von Lebenszyklusanalysen (LCA) für seine EMERGE™ ECO PC und PC/ABS im Vergleich zu Prime-Materialien und PULSE™ ECO GX50 und GX70 im Vergleich zu Prime-Äquivalenten. 

Bewertet wurden die folgenden Parameter:

  • Reduzierung des Wasserverbrauchs
  • Verringerung der Kohlendioxid(CO2)-Emissionen
  • Senkung des Energieverbrauchs

In allen Fällen hatten die ECO-Harze von Trinseo einen günstigen Umwelteinfluss. Nachfolgend finden Sie eine Tabelle mit den Ergebnissen der Lebenszyklusanalysen von EMERGE ECO PC und PC/ABS.  Die Lebenszyklusanalyse für PULSE ECO ergab ähnliche Ergebnisse und kann auf der Seite Harze der PULSE™ ECO-Serie eingesehen werden.

Bild der EMERGE-Tabelle



Exklusive Trinseo-Inhalte erhalten

Seien Sie der Erste, der über neue Produktinformationen, Unternehmensnachrichten und weitere Trinseo-Updates bequem per E-Mail informiert wird!