APILON™ 33 TPZ-Compounds

Unsere APILON™ 33 TPZ-Compounds auf PVC-Basis erleichtern die Herstellung opaker Produkte, wenn eine spezifische chemische Beständigkeit erforderlich ist.

APILON™ 33 (TPZ) ist eine Produktreihe von Legierungen aus Weich-PVC und Nitrilkautschuk mit höherer Beständigkeit gegen Lösungsmittel und Fette. Neben einer guten chemischen und Alterungsbeständigkeit bieten die APILON™ 33-Typen eine matte Oberfläche sowie Elastizität und Einfärbbarkeit. Sie eignen sich für Spritzguss und Extrusion und lassen sich gut verarbeiten.

APILON™ 33 eignet sich besonders für die Herstellung opaker Produkte mit einer spezifischen chemischen Beständigkeit und wird für ein breites Spektrum von Anwendungsbereichen verwendet. Dazu gehören u. a. Sport und Freizeit, Schuhe, Möbel, Baubranche, Innenausstattungen für die Automobilbranche, Industriegüter, ästhetische Kabel und Lebensmittelverpackungen.

APILON™ 33 TPZ ist sowohl mit als auch ohne Phthalat-Weichmacher erhältlich. Diese Compunds sind frei von schwermetallhaltigen Stabilisatoren.

Die wichtigsten technischen Eigenschaften APILON™ 33 TPZ-Compounds sind:

  • Härtebereich: 50 ShA bis 95 ShA
  • chemische Beständigkeit
  • Kompakte und erweiterte Typen
  • Spezialtypen: für Lebensmittelkontakt zugelassen (10/2011/EU, FDA)
  • *Wiederverwertbarkeit

Kontaktieren Sie unsere Experten, um mehr über die für Spritzguss- und Extrusionsverfahren geeigneten APILON™ 33 TPZ-Compounds zu erfahren.

*Gemäß der Definition der Association of Plastic Recyclers, die auf der OECD-Richtlinie basiert und sich auf die Daten des Projekts LIFE16 ENV/ES00254 der Europäischen Union stützt

Exklusive Trinseo-Inhalte erhalten

Seien Sie der Erste, der über neue Produktinformationen, Unternehmensnachrichten und weitere Trinseo-Updates bequem per E-Mail informiert wird!